Die Lösung

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf und vereinbaren Sie einen Gesprächstermin ohne umständliche Anmeldeverfahren und ohne Dokumente und Zeugnisse vorlegen zu müssen. 

Sie erhalten umgehend einen Termin. Sie besuchen mich in meinem Büro in Freiburg (direkt hinter dem Hauptbahnhof). Im Einzelfall komme ich zu Ihnen nach hause oder an einen neutralen Ort, je nach Absprache. Ein Beratungsgespräch per Skype ist möglich, besonders, wenn Sie zu weit von Freiburg entfernt wohnen und unabkömmlich sind.

Ich nehme mir Zeit für Sie und höre Ihnen aufmerksam zu. Im Gespräch loten wir gemeinsam aus, wo Ihre Probleme bei der Berufs- und Studienwahl liegen. Sie finden einen geschützten Raum und fühlen sich angenommen als Person. Ich werde Ihnen zunächst kaum Ratschläge geben, sondern Sie unterstützen, Ihren eigenen und richtigen Weg zu finden. Dabei fühle ich mich dem Prinzip der Nachhaltigkeit verpflichtet. Dies bedeutet, dass ich mich bemühe, humanitäre und ökologische Überlegungen in Ihre Zukunftsplanungen mit einzubeziehen.

Wir versuchen, eine Verbindung herzustellen zwischen Ihren vorhandenen Begabungen und Fähigkeiten, bisherigen Berufserfahrungen und dem passenden Angebot für Sie – gleich ob es sich um eine praktische Berufsausbildung, ein Studium oder eine Fortbildung handelt.

Mögliche Projekte im In- und Ausland, Finanzierung, Studienplanung, Auslandsaufenthalte, Zusatzqualifizierungen und Weiterbildungsangebote können jeweils unser Thema sein. Gemeinsam entwerfen wir Strategien, wie Sie sich einen Arbeitsplatz erobern. Aktuelle Informationen zum deutschen und internationalen Arbeitsmarkt beziehen wir mit ein und bewerten diese für Sie. In der Regel sende ich Ihnen im Anschluss an unser Gespräch die für Sie wichtigen Informationen und Kontaktadressen zu. Ich verfüge über Süddeutschlands umfangreichstes Printarchiv zu Studien- und Berufsfragen.

Einer meiner Arbeitsschwerpunkte bezieht sich auf die Ausbildungs- und Studienangebote der benachbarten Länder Schweiz und besonders Frankreich. Ich werde Ihnen helfen, die unterschiedlichen Strukturen zu erkennen und eventuell die Chance zu nutzen, dort ein Projekt, eine praktische Ausbildung oder ein Studium in Erwägung zu ziehen.

Kurzum:

Sie werden Zugang finden zu Lösungen und wählen die richtige Ausbildung oder den passenden Studiengang in der Nähe, in Deutschland oder im Ausland. Sie werden aktiv und nehmen Ihr Schicksal selbst in die Hand.

flagge franzflagge deutsch

Dr. Hansjörg Malcowszki · Egonstraße 3 · 79106 Freiburg · Telefon +49.761.7668001